Unser Festival der Vielfalt

Anzeige

Als vor knapp eineinhalb Jahren die FCI World Dog Show infolge der Naturkatastrophe in Ecuador ausfallen musste und wir eingesprungen sind, haben wir nicht zu hoffen gewagt, wie begeistert das Angebot einer solchen viertägigen Veranstaltung in Leipzig und das einer am Mittwoch vorangestellten German Winner Show angenommen würde. Und natürlich haben wir uns auch nicht klar gemacht, wie sehr die Kurzfristigkeit der übernommenen Verpflichtung die fleißigen VDH-Mitarbeiter und Klubmitglieder zwangsläufig an die Grenzen ihrer Belastbarkeit bringen muss. Stolze 24.692 Meldungen sind es nämlich bei der World Dog Show geworden und 6423 bei der German Winner Show, also insgesamt 31.115 Starter aus 73 Ländern. 280 unterschiedliche Rassen können bewundert werden. 203 Zuchtrichter aus 45 Nationen werden die Bewertung vornehmen.

Wir freuen uns sehr, dass uns die FCI mit der ehrenvollen Aufgabe betraut hat, ihre wichtigste Veranstaltung mit Leben zu füllen. Nach 1935, 1956, 1973, 1981, 1991 und 2003 ist es übrigens das siebte Mal. Und es wird natürlich nicht nur die Wettbewerbe in den Ringen zu sehen geben, sondern auch mitreißende Sportarten, ein amüsantes Showprogramm und jede Menge Verkaufsstände.

Fröhlich-entspannte, gesunde, fitte Hunde, die den jeweiligen Rassetyp in besonderem Maße repräsentieren, das ist das, was wir im Ehrenring erwarten. Ich wünsche Ihnen sehr viel Spaß bei diesem Festival der Vielfalt. Bitte genießen Sie die lebensfrohen Partner der Jäger, der Sportler und vor allem der naturverbundenen Freundinnen und Freunde eines vierbeinigen Familienmitgliedes.

Peter Friedrich
Chairman der World Dog Show
Präsident des Verbandes für das Deutsche Hundewesen

 

Top Partner

Premium Partner

Medien Partner