Katalog

Der Online-Katalog für die German Winner Show wird am 8. November um 5.00 Uhr morgens (gemäß FCI-Reglement) und für die World Dog Show am 9. November ab 5.00 Uhr auf www.wds2017.de/hundeaussteller/katalog/ verfügbar sein.

Sollten Sie vorab einen gedruckten Katalog bestellt haben, erhalten Sie diesen gegen Vorlage des Gutscheines auf Ihrer Startnummer an den Infopoints in den Hallen 3, 4 und 5. Bitte tauschen Sie den Gutschein umgehend ein. Es ist immer nur der Katalog des jeweiligen Tages verfügbar.

Sollten Sie keinen Katalog bestellt haben, werden nach 12.00 Uhr die verbliebenen Kataloge für den Verkauf freigegeben.

Online-Ergebnisse

Unter www.wds2017.de/hundeaussteller/ergebnisdienst/ finden Sie den aktuellen Ergebnisdienst für alle Rassen.

Meldestatistiken

Anzeige

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme an der World Dog Show & German Winner Show. Mit einem  Rekordergebnis von über 31.000 Hunden ist es die größte Hundeausstellung der Welt. Die Meldestatistiken finden Sie unter http://www.wds2017.de/hundeaussteller/statistiken/

Zeitplan mit den Bewertungszeiten

Es ist ausreichend, wenn Sie 15 Minuten vor der angegebenen Zeit am Ring sind. Der Einlass der Hunde erfolgt ab 6.30 Uhr.

Die Hundeeinlässe befinden sich an den Parkplätzen P1, P2 und A1 (Lageplan unter http://www.wds2017.de/hundeaussteller/ringplaene/)

Bitte halten Sie für einen reibungslosen Ablauf Ticket und Impfausweis bereit.

Startnummer / Tickets / Katalog

Bitte denken Sie daran, das Ihnen bereits zugesandte pdf auszudrucken und zur Ausstellung mitzubringen, da Sie vor Ort keine Startnummer erhalten und damit Sie die Gutscheine für den Eintritt bzw. Katalog (sofern Sie einen kostenpflichtigen Katalog bestellt haben) nutzen können.

Wichtig: Sollten Sie das pdf mit Ticket-Code nicht vorlegen können, müssen Sie kostenpflichtig vor Ort ein Ticket kaufen. Die Startnummer können Sie sich dann an den Infopoints in den Hallen 4 und 5 ausdrucken lassen.

Impfausweis mitbringen

Ferner benötigen alle Hunde den Impfausweis mit der gültigen Tollwutschutzimpfung. Die Hunde müssen nachweislich mindestens drei Wochen vor der Veranstaltung gegen Tollwut geimpft worden sein (Impfausweis/EU-Heimtierpass mitbringen).

Die Tollwutschutzimpfung ist, vom Tag der Impfung an, 12 Monate gültig. Wenn eine längere Gültigkeit geltend gemacht werden soll, muss dies durch Eintragung der Gültigkeit im Impfausweis bzw. im EU-Heimtierpass im Feld „Gültig bis“ nachgewiesen werden. Wenn bei einem gegen Tollwut geimpften Hund vor Beendigung der Gültigkeit der bestehenden Impfung die Nachimpfung gegen Tollwut erfolgt, so entfällt die sogenannte 3-Wochen-Frist. Im Falle einer Erstimpfung muss der Hund zum Zeitpunkt der Impfung mindestens 3 Monate alt gewesen sein und die Impfung zum Zeitpunkt der Veranstaltung mindestens 21 Tage zurückliegen. 

Aufenthaltsbereiche für Aussteller

Damit die Fluchtwege in den Hallen frei bleiben und nicht durch Ausrüstungsgegenstände (Transportboxen, Trimmtische, Stühle etc.) verstellt werden, gibt es für die Aussteller reservierte Aufenthaltsbereiche (in den Hallenplänen grün markiert). Sie können dort in Ruhe Ihre Hunde vorzubereiten und auf die Bewertung warten. Die Hunde dürfen in diesen Bereichen gekämmt und gebürstet werden, der Einsatz von Föhns oder Gebläsen ist nicht möglich.

Es werden keine Hundeboxen zur Verfügung gestellt, Sie können gerne eigene Faltboxen mitführen. Die Mitnahme von Auslaufgittern und der Einsatz sog. Galgen ist untersagt.

Pläne der Hallen bzw. der Ringeinteilung finden Sie im Internet unter: http://www.wds2017.de/hundeaussteller/ringplaene/

Online-Tickets

Sie können für Ihre Begleitperson oder Hunde, die nicht ausgestellt werden, Tickets online bestellen und zur gewünschten Zeit selber ausdrucken:
http://www.wds2017.de/besucherinfos/eintrittskarten/

Bitte bestellen Sie die entsprechenden Tickets im Vorfeld, da Sie ansonsten Wartzeiten beim Hundeeinlass zu erwarten haben.

Amtsveterinär / Bestätigung für Wiedereinreise

Ein Amtsveterinär wird täglich um 15.00 Uhr im Tierarzt-Raum in Halle 3 (Tor 3.9) anwesend sein, um die Bestätigung für die Wiedereinreise in Ihr Heimatland zu erteilen. Bitte bringen Sie dazu folgendes mit:

  • Einreisebescheinigung für Deutschland
  • Formular für die Einreisebescheinigung in ihr Heimatland
  • Ahnentafel
  • Impfausweis /-Bescheinigung
  • 15,- Euro passend in bar

BOB-Fotogutschein

Die BOB-Hunde der World Dog Show erhalten ein kostenloses Foto in den Kynoweb-Fotostudios im Eukanuba-Stand in Halle 1. Sie erhalten im Ring einen Gutschein, den Sie bei Kynoweb einlösen können. Das Foto wird zudem im Ergebnisdienst zu sehen sein.

Livestream

Sie können sich den kostenlosen Livestream vom Showring in Halle 1 ganztägig ansehen: https://de.working-dog.com/livestreamv2/World-Dog-Show-2017

Verfolgen Sie insbesondere die Wettbewerbe ab ca. 15.00 Uhr.

Championtitel - VDH-Stand Nr. 196 in Halle 1

Die VDH-Championtitel (Deutscher Champion, Deutscher Jugendchampion und Deutscher Veteranenchampion) werden anlässlich der beiden Ausstellungen besonders vergeben:
Wenn ein Hund eine entsprechende Anwartschaft bei der German Winner Show 2017 und der World Dog Show 2017 erreicht, erhält er den Titel „Deutscher Champion (VDH)“, „Deutscher Jugendchampion VDH)“ bzw. „Deutscher Veteranenchampion (VDH)“.

Als besonderen Service, vor allem auch für unsere ausländischen Aussteller, bieten wir an, dass ein VDH-Championtitel bei Nachweis der übrigen Erteilungsvoraussetzungen direkt auf der Ausstellung am VDH-Stand Nr. 196 in Halle 1 beantragt und vor Ort erteilt werden kann.

Bitte bringen Sie die Urkunden (German Winner & World Dog Show) mit den Anwartschaftsnachweisen, die Gebühr für den jeweiligen Titel und die Ahnentafel (Kopie) mit.

Gebühren:

  • Deutscher Champion VDH: 40,- Euro
  • Deutscher Jugend Champion VDH: 25,- Euro
  • Deutscher Veteranen Champion VDH: 25,- Euro

Parken & Tickets

Halten Sie an der Zufahrt zu den Parkplätzen P1 und P2 passend 6,00 EUR für Ihr Parkticket bereit. Damit ist eine schnellere Einfahrt gewährleistet. Infos zur Anfahrt finden Sie hier:
http://www.wds2017.de/leipzig/anreise/

Am Hundeeinlass benötigen Sie Ihr ausgedrucktes Ticket und den Impfausweis Ihres Hundes. Halten sie beides bitte bereit, um eine zügige Abwicklung sicherzustellen.

Wichtig: Sollten Sie das pdf mit Ticket-Code nicht ausgedruckt oder als PDF auf dem Smartphone/Tablet vorlegen können, müssen Sie kostenpflichtig vor Ort ein Ticket kaufen. Die Startnummer können Sie sich dann an den Infopoints in den Hallen 4 und 5 ausdrucken lassen.

Top Partner

Premium Partner

Medien Partner